Franz von Defregger

1835–1921